Navigation

[en] Architektur Galerie Berlin

Cover photo from “Architekturführer Deutschland 2020”

Architekturführer Deutschland 2020 Buchvorstellung @Satellit

Der Architekturführer Deutschland 2020 begleitet zwischen Schwerin, Guben, Krün und Roetgen-Rott zu 95 kürzlich realisierten Gebäuden. Gemeinsam ist ihnen, dass sie im Rahmen einer breit angelegten Recherche des Deutschen Architekturmuseums (DAM) als so bemerkenswert aufgefallen sind, dass sie hier vorgestellt werden. Darüber hinaus ­waren Architektenkammern auf Ebene der ­Bundesländer sowie vom DAM benannte externe Experten mit ­Vorschlägen an der Auswahl beteiligt. Wie in den Vorjahren galt ein besonderes Augenmerk den Planungen noch im Aufbau befindlicher Büros.

Die Bauten selbst könnten unterschiedlicher nicht sein: Ensembles im dichten innerstädtischen Kontext sind ebenso vertreten wie Gehöfte und Waldklausen, Messehallen und Forschungsgebäude, Bibliotheken und Schulen. Große und kleine Gebäude für die Kultur, aber auch gastronomisch genutzte Bauten gehören zur Auswahl sowie eine ganze Reihe an bemerkenswerten Sakralbauten. Einen großen Stellenwert haben Wohngebäude verschiedener Größe und an ganz unterschiedlichen Standorten, ob nun in einer Umnutzung vormaliger Verwaltungsbauten oder Industrieanlagen oder als kostengünstige Neubauten.

Architekturführer Deutschland 2020
Yorck Förster, Christina Gräwe, Peter Cachola Schmal (Herausgeber)
135 × 245 mm, 224 Seiten, 470 Abbildungen
ISBN 978-3-86922-749-8
28 Euro

,